Den Weg des Herzens gehen (Vortrag)

Datum

10. Mai 2013

Preis

30.00 SFr.

Basisthemen

Individualität, Wesen, Prägung

Ort

Aachen

Harald Wessbecher - Vortrag

10. Mai 2013

In diesem Vortrag lernen wir, unsere Vernunft als die Stimme unserer Geschichte zu verstehen, die Bewährtes für uns weiterführen möchte und durchaus kompetent ist für die Umsetzung von Ideen.

Aber neue Ideen kommen als Impulse unseres Wesens und werden uns über die Stimme unseres Herzens vermittelt. Sie möchte uns nicht nur zu äusserem Erfolg führen, sondern zur Erfüllung unserer mitgebrachten Absicht in diesem Leben, zur Entfaltung unserer Bestimmung. Sie ist anfänglich vielleicht leise, aber mit etwas Übung lernen wir, sie klarer zu hören und uns durch sie führen zu lassen zu all den Möglichkeiten, die das Grosse Sein für uns bereithält.


Der Aufbau von beruflichem Erfolg und von stützenden Freundschaften und Partnerschaften scheint uns oft so wichtig in unserem Leben, dass wir dabei manchmal unser Wesen mit seinen Sehnsüchten und Fähigkeiten und damit auch unsere Lebensabsicht vergessen, mit der wir in dieses Leben gekommen sind. Wir lassen uns leiten von praktischen Überlegungen und der Stimme unserer Vernunft, die uns vielleicht zu einem erfolgreichen Leben führen kann, aber selten zu einer Lebensqualität, die uns wirklich berührt und nährt.

 

Dauer: ca. 2 Stunden inklusive Aufgaben


Online-Vortrag bestellen: Den Weg des Herzens gehen