Thomas Müller

Veranstaltung

Datum

Mo, 13. - Fr, 17. Mai 2019

Zeiten

0:00 - 0:00

Preis

750.00 €

Ort

Ressort Amayen Sanctury - Thailand

Chiang Mai 50220 / Thailand,
> Anfahrtsplan

Liebe leben

13. - 17. Mai 2019

 

Das verbindende Prinzip der Liebe erkennen, verstehen und entfalten

Wir Menschen gehen in der Regel davon aus, dass die Liebe zu finden das Wichtigste für uns ist. Wir suchen nach einer Person, die uns annimmt und liebt mit all unseren Vorzügen und Schwächen, die uns all das gibt, was wir selbst nicht haben, die uns den Rücken stärkt und für uns (immer) da ist. Wir brauchen das Gefühl, dass wir liebenswert und akzeptabel sind, dass wir sicher und geschützt sind, dann fühlen wir uns ganz. Das was wir Menschen oft als Liebe verstehen, hat eher mit Dankbarkeit, Wertschätzung, Erwartung, Haben-Wollen oder gar Abhängigkeit zu tun. Wir brauchen einander und sind eher darauf fixiert, was wir von anderen bekommen könnten.

Liebe ist jedoch die schöpferische Kraft, die uns dazu anregt, in jeder nur denkbaren Form sich selbst zu sein. Sie ist das liebevolle Annehmen all dessen was ist, ohne zu urteilen und zu werten. Sie erwartet nichts und sie will nichts, sie möchte nur, dass es dem anderen gut geht. In der Liebe kommt es darauf an, den anderen Menschen zu begreifen, ihn zu sehen als das was er ist, ihn durch liebevolle Augen zu betrachten. Liebe ist tiefes Begreifen und Verstehen dessen, was man liebt, auch sich selbst.

Liebe ist ein Bewusstseinszustand, der im Bewusstsein des Menschen innewohnt und in der Lage ist alles zu heilen. Liebe ist ein Prinzip der Einheit, der Verschmelzungen, ein verbindendes Prinzip - das einzig verbindende Prinzip.

In diesen Tagen möchten wir uns mehr mit diesen tieferen Aspekten der Liebe befassen: Der Liebe als Prinzip der Einheit, als Prinzip des Verstehens, des liebevollen Lassens und des Betrachtens durch liebevolle Augen.

Wenn wir die Welt durch die Augen anderer betrachten, dann verändert sich die Perspektive, unsere Sichtweise erweitert sich und wir beginnen zu verstehen. Indem wir versuchen das Andere im anderen zu lassen, ihn zu erkennen in dem was er ist und ihn nicht verändern zu wollen, praktizieren wir vollkommenes Annehmen und Verstehen.

In diesem Seminar tauchen wir ein in die Energie und das Feld der Liebe.

Das Resort Amayen Sanctuary in Chiang Mai, welches 2018 von Miguel Kirjon neu erschaffen wurde, ist eine Oase der Ruhe und bietet Entspannung und Genuss pur.
Vor und nach dem Seminar biete ich noch die Möglichkeit für gemeinsame Abenteuer und Ausflüge.

Hinweis: Die Plätze für dieses Seminar sind begrenzt.

…….………………………………………………………………

   Zum Flyer mit weiteren Details: Bitte hier klicken ….  

…….………………………………………………………………

Ort:
Ressort Amayen Sanctuary
Chiang Mai 50220, THAILAND
www.amayen.com

 


Anmeldung:

Thomas Müller
+491702355220
thomasmueller AT des-mentoren PUNKT net

Website: www.thomas-mueller.biz