Cita Paeben

Veranstaltung

Datum

So, 21. März 2021

Zeiten

17:00 - 20:00

Preis

18.00 €

Ort

ONLINE

ONLINE,
> Anfahrtsplan

Workshop DHS "Loslassen"

21. März 2021

In der heutigen Zeit stehen wir stark unter körperlicher und geistiger Anspannung, Leistung wird gefordert, Zeit ist knapp, es gibt kaum Raum für Gefühle und Ruhe. In diesem Zustand ständiger Spannung kann sich unser Körper nur schwer erholen und unsere geistigen Fähigkeiten können sich nicht entfalten. Unsere linke Gehirnhälfte ist überbeansprucht, große Teile unseres Gehirns werden gar nicht genutzt. Durch eine Harmonisierung der Gehirntätigkeit und tiefgreifende körperliche Entspannung schaffen wir wieder Zugang zu unseren ungenutzten körperlichen und geistigen Möglichkeiten.

Die Rauschtechnik nach Harald Wessbecher hat ganz spezielle Frequenzen und Rhythmen, die bestimmte Zustände wie Alpha-, Theta- und Delta-Wellen in unserem Gehirn entstehen lassen können. Dies ist so für unsere Ohren, wenn wir eine DHS-Bewusstseins-Übung hören, nicht vollständig hörbar, jedoch für unseren Körper, unser Gehirn spürbar, daher auch die Hemisphären Synchronisation (eine spezielle und komplexe Form von binauralen Beats). Wir entspannen uns, und für unser Bewusstsein ist so mehr möglich, als es im normalen Beta-Wellenzustand wäre, also im normalen Wachzustand.

Meine Workshopreihe ist dazu gedacht, die Inhalte der verschiedenen Titel zu vermitteln und gemeinsam in der Gruppe in einer geschützten und vertrauensvollen Atmosphäre zu üben. Die einzelnen Abende der Reihe haben einen inhaltlichen Zusammenhang, sind jedoch auch einzeln buchbar.

In diesem Workshop hören wir gemeinsam die Übung "Loslassen", welche folgendermaßen beschrieben wird:

Wir alle haben Zugang zu den tieferen Schichten unseres Seins, wo Informationen und Energien für uns bereitstehen, die unsere wachbewussten Möglichkeiten weit übersteigen. Aber, wenn wir allzu sehr verstrickt sind in die Ereignisse des Alltages, wo Ängste und Schmerz uns lähmen, können diese hilfreichen Impulse und heilenden Energien nicht mehr fließen. Wir sind alleine. In diesen Lebensphasen ist es wichtig, dich von diesen Gefühlen und Gedanken abzuwenden und dich wieder daran zu erinnern, dass dein wachbewusstes Ich eingebettet ist in dein größeres Sein und du dich in diesem zu jeder Zeit öffnen kannst, damit es in dir und durch dich in deinem Leben hilfreich wirken kann, auch dann, wenn du selbst im Zweifel bist oder keine Hoffnung mehr hast.

Diese Übung hilft dir, Abstand zu gewinnen zu den Gedanken, Gefühlen und Erinnerungen, die du nicht mehr haben möchtest, loszulassen, damit deine Energien von tief innen durch dich hindurch, hinein in dein Leben fließen können und alles so verändern, wie es gut für dich ist. Lasse los, lasse dich treiben.

Grundvoraussetzung für die Teilnahme am Workshop sind ein gutes Abspielgerät der CD bzw. wav-Datei, Kopfhörer und die CD oder wav-Datei von "Loslassen".

Die CD ist erhältlich unter:

https://dynamis-partner.de/shop/dhs-bewusstseins-uebungen-auf-cd/loslassen/?ref=30

ODER auch als wav-Datei downloadbar unter:

https://dynamis-partner.de/shop/wav-downloads-dhs-bewusstseins-uebungen/loslassen-wav-download/?ref=30

 

Sollten Sie an einem individuellen Übungsplan Interesse haben, so stehe ich Ihnen gerne für ein kostenloses Beratungsgespräch zur Verfügung.

Kontaktieren Sie mich am einfachsten per E-Mail an:

citapaeben@des-mentoren.net


Anmeldung:

Cita Paeben
+43 699 126 982 18
citapaeben AT des-mentoren PUNKT net